Wandertag im Zeichen der Geschichte

Vor der Urzeit über die Römer bis in die Barockzeit spannten sie unterschiedlichen Besichtigungsziele der Rastenfelder Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Wandertags am 6.10.2021.

Schloss und Tierpark Schönbrunn, sowie die tolle Aussicht von der Gloriette über die Bundeshauptstadt WIEN begeisterten die Kinder der ersten Klassen.

Veni vidi Carnuntum

In Carnuntum konnten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in die Hochkultur der Römer eintauchen.

Im Urgeschichtemuseum in Asparn an der Zaya erfuhren die Schüler der 2. Und  3. Klassen Interessantes über die Menschheitsentwicklung.  Lebensweisen, Werkzeuge und Behausungen wurden uns auf eindrucksvolle Weise präsentiert.