Salve Carnuntum!


 

Dieses Jahr führte der Wandertag die 3. und 4. Klasse(n) der NMS Rastenfeld an einen historisch bedeutsamen Ort – Carnuntum.

Die Schülerinnen und Schüler erfuhren viel Interessantes über den Aufbau, die Bedeutung und die Geschichte von Carnuntum, über das Leben der Soldaten und deren Familien, sie konnten ein typisch römisches Haus besichtigen, eine Villa und eine Therme.

Bei der abschließenden Rätselrallye stellten die Kinder ihr erworbenes Wissen unter Beweis und es war klar „Non scholae, sed vitae discimus“ (Seneca) – Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.

 

    

 

 

Seitenanfang