Schikurs 2018 der 2. und 3. Klassen


Die NMS Rastenfeld veranstaltete auch heuer in gewohnter Weise die jährliche Wintersportwoche in Saalbach/Hinterglemm.

Weil die NMS Rastenfeld dieses Jahr zum 30-igsten Mal die Wintersportwoche in Saalbach/ Hinterglemm durchführte, wurde die Schule in Anwesenheit des Herrn Dir. Heinz Trappl vom Tourismusverband entsprechend geehrt.

Die Schüler und Schülerinnen mit den Begleitlehrern Mag. Mario Huber, Eva Trappl, Maria Gruber und der Kursleiterin Maria Dornhackl waren - wie auch die vergangenen 30 Jahre - im Jugendgästehaus Salitererhof bei bester Verpflegung untergebracht.

Trotz extremer Kälte – teilweise arktischer Temperaturen - waren Kids und Lehrer mit warmer Schikleidung und schützender Fettsalbe im Gesicht Tag für Tag auf den Schipisten unterwegs und verbesserten mit Fortdauer des Schikurses sichtbar ihr Fahrkönnen.

Den würdigen Abschluss bildete schließlich ein tolles Schirennen, ein Riesentorlauf, bei dem oft nur Sekundenbruchteile die Platzierten trennten.

Zur Förderung der Gemeinschaft wurde die Zeit auch außerhalb des Schifahrens sinnvoll mit abwechslungsreichen Gesellschaftsspielen, einem Lawinenvortrag sowie einem Hüttenabend genützt.

Abschließend sei auch dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung gedankt. (DOM)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang