Sportwoche der NMS Rastenfeld





Äußerst disziplinierte Schüler wählten unter der Leitung der Lehrer Maria Dornhackl und Mario Huber die Sportarten Klettern, Reiten und Kajak.



Neben der täglichen sportlichen Betätigung konnten die Schüler neben dem eigenen Strand auch das Seebad genießen.



Der Besuch des Affenberges auf der Ruine Landskron, das Bewältigen des Kletterwaldes in Ossiach sowie eine Seerundfahrt auf dem Discoschiff zählten zu den Highlights.



Vorrangig ist jedoch zu bewerten, dass neben den sportlichen Aktivitäten und der Freizeitgestaltung in erster Linie das gemeinschaftsfördernde Zusammensein für die Schulabgänger besonders wertvoll war. (DOM)

 

Seitenanfang