Unterricht – Besonderheiten

Rastenfelder-Jahreskalender

Holz & Design

Malwettbewerb (Raiffeisen-Bank)

Werkzeug & Mechanik

Kunst & Keramik – von der Her- bis zur Ausstellung

Sprachen

AutorInnen – Lesungen

Schularbeiten am PC

Weihnachtstheater

English in Action Week

Expertenworkshops Zu Besuch in der Bibliothek…

Wissenschaften

Mathematik-Olympiade

Geschichte zum Anfassen

Elektrotechnik & Erneuerbare Energie

Zeitzeugen berichten…

Lego- & Fischertechnik programmieren in Physik

Wald – Wasser – Jugendspiele

Regionale Zusammenarbeit mit…

…Gemeinde, Caritas, Betrieben


L E R N
A
B
O
R

Arrow Orange

entdecken

erforschen

selbst herstellen

Das Lernlabor ist ein jahrgangsübergreifendes Unterrichtsangebot.

Je nach Interesse kannst du dich in deinen Lieblingsfächern ausprobieren.

Du meldest dich viermal pro Semester zu einem gewünschten Lernlabor an. Insgesamt 48 Jahresstunden, in denen du dein Interesse & dein Wissen jeweils vertiefen kannst.

Die Lernlaborstunden finden, sich wiederholend, in Form von Doppelstunden statt. Diese verteilen sich gleichmäßig über den gesamten Wochenstundenplan. Der ursprüngliche Pflichtgegenstand entfällt.

Wählen kannst du aus den Gruppen:

Sport Seminar

EDV Seminar

BE – Werkstatt

Geographie Seminar

Keramik

Biologie Labor

Schreibwerkstatt

Musikwerkstatt

Kreative Küche

Gearbeitet wird in kleinen Interessensgruppen von maximal 12 Kindern. Hier ein Einblick etwa in das Lernlabor Keramik.

Im Lernlabor Keramik werden Tonarbeiten in verschiedenen Techniken (Würsteltechnik, Plattentechnik, Aushöhlverfahren, Spitzendruck, Gravurtechnik) hergestellt und glasiert.

Die Arbeiten werden dann bei Ausstellungen präsentiert bzw. dort auch verkauft. Sie verschönern aber auch zur Freude aller unsere Schule.

Das Arbeiten mit Ton ist eine meditative und kreative Tätigkeit und begeistert daher viele Kinder. Es ist eine Erfahrung, die alle Sinne anspricht.

Corona bedingt sind die Lernlabore im Schuljahr 2020/21 leider ausgesetzt.